Sprechstellen

WS 914-2K-FLS Art.-Nr.: T90914100

  • NeuroKom® IP Technologie
  • 2-Kanal-Modul für BOS Digital- oder Analogfunk
  • 2 Displays 4-zeilig 16 Zeichen beleuchtet
  • 10-er Tastatur
  • 5 Funktionstasten
  • Einbauversion

Beschreibung

Neuronale und serverlose 2-Kanal Funkleitstandsprechstelle mit je einem 4-zeiligem, 16-stelligen beleuchteten Display als Anzeigeeinheit pro Kanal. Die Bedienung erfolgt über eine 10er-Tastatur und 5 Funktionstasten. Die Folienoberfläche ist desifizierbar, als Einbaugerät für Tisch- oder Tischpultgehäuse erhältlich. Die Abmessungen der Sprechstelle sind auf die standardisierte Maße von Funk- und Einsatzleittischen abgestimmt. Pro Kanal steht eine Beschriftungmöglichkeit zur Verfügung.

Sämtliche Funktionen sind parallel und unabhänging von einander bedienbar. Pro Kanal kann ein separates Mikrofon und ein separater Lautsprecher eingesetzt werden. Handhöreranschaltung ist vorgesehen.

Pro Kanal kann neben der Betreuung des Funkslots die Einheit als NeuroKom Sprechstelle genutzt werden. Hierbei stehen sämtliche Bedienmöglichkeiten parallel zur Verfügung.

  • Display (4 Zeilen, 16-stellig, beleuchtet)
  • 10 Zifferntasten
  • Eingang für Elektretmikrofon
  • Lautsprecherausgang (2 Watt)
  • Echo Cancellation für Duplexbetrieb
  • Funktionsüberwachung mit Meldungen via SNMP
  • Mikrofonempfindlichkeit und Lautstärke via integrierten WEB-Browser einstellbar
  • Integrierte USB-Schnittstelle für Zusatzeinrichtungen
  • Über I²C-Adapter bis zu 64 I/O’s oder Sensoren anschaltbar
  • Netzwerkanschluss: RJ 45, VLAN-fähig, Verkabelung mind. Kategorie 4
  • Aluminium-Frontplatte, eloxiert
  • Betriebsspannung: PoE / Klasse 0
  • Kompatibel mit sämtlichen SIP-Produkten (Session Initiation Protocol)

Technische Daten

Frontplatte:

Alu, eloxiert silber-natur

Mit Designfolie (Autotype F150) versehen, desinfektionsmittelresistent

Betriebsspannung:PoE / Klasse 0
Netzwerkanschluss:RJ45, VLAN-fähig, Verkabelung mind. Kategorie 4
Netzprotokolle:

IP, TCP, UDP, ARP, IGMP, SIP, RTP, SNMP, HTTP, TFTP

Energieverbrauch:max. 4 W (ohne Zusatzverstärker)
Umgebungstemperatur:-20 °C bis +50 °C
Schutzart:IP 54
Betriebssystem:ellan:RTOS Echtzeit
Frequenzbereich:

abhängig von Codec, begrenzt durch Lautsprecher

- G711 / 3,9 kHz

- G722 / 7 kHz

- PCM32 / 15 kHz

- PCM44 / 21 kHz

Lautsprecher:

Breitbandlautsprecher, 8 Ohm

Schalldruck: 1 W / 1 m - 93 dB

Frequenzbereich: 200 Hz - 16 kHz +/-10 dB

Mikrofon:

Richtcharakteristik: omnidirektional

-65 dB +/-3 (0 dB = 1 V/pa 1 kHz)

Besprechungsabstand bis zu 8 m (je nach Raum und Umgebungsakustik)

Verstärkerleistung:

A-Verstärker: 1,1 W

B-Verstärker (optional): 25 W

Eingänge:

insgesamt 6 potentialfrei

(abzgl. Zieltasten)

Ausgänge:

insgesamt 4 Relaisausgänge

Schaltleistung: 2 A/30 VDC bzw. 125 VA

Abmessungen:

(B x H x T)

Alu-Frontplatte: 120 x 280 x 2,5 mm

(kompatibel für Funk- bzw. Einsatzleittische)

Befestigungslochabstand: 260 mm

Gewicht:ca. 0,7 kg
Empfohlenes Zubehör:

Handhörer: 40-HH (Art.-Nr. D40120003)

Tastenleitstand: 414xxx

Unterputzkasten: UPK 10 (Art.-Nr. D01200001)

Hohlwandmontage-Set: HWM-UPK10 (Art.-Nr. D01212004)

Pultgehäuse: PG11/1 bis PG 11/5

Aufputzgehäuse: AG12 (Art.-Nr. D01201011)