Aktive Komponenten

System 9000

  • Neuronales System
  • Selbstaufbauende Intelligenz
  • Keine Zentrale vorhanden
  • Bis 9000 NeuroUnit® Einheiten
  • Kein "single point of failure"
  • SIP-kompatibel

Beschreibung

Ein System bei dem es keine Zentrale gibt.

  • Grundlage der NeuroKom® Technologie ist die Orientierung an künstlichen, neuronalen Netzen.
  • Die NeuroKom® IP-Technologie verzichtet gänzlich auf zentrale Komponenten.
  • Die Intelligenz des Systems steigert sich mit der Anzahl der sich im Netzwerk befindenen Einheiten, den NeuroUnit® Komponenten.
  • NeuroUnit® Komponenten sind intelligente Netzwerkteilnehmer, die bereits in der kleinsten Kombination (2 Einheiten) alle Fähigkeiten des NeuroKom® Prinzips umsetzen können.
  • Insgesamt können derzeit bis zu 9000 NeuroUnit® Einheiten in einem Netzwerk zusammen arbeiten, wobei jede einzelne für sich andere Aufgaben übernehmen und sich mit dem jeweiligen Einsatzort auseinandersetzen kann.

An Leistungsmerkmalen stehen alle bekannten Möglichkeiten aus dem Umfeld der Intercom-Lösungen, jedoch auch der Telekommunikations- und Netzwerklösungen zur Verfügung.

NeuroKom® IP hebt den Medienbruch zwischen Telekommunikation, Intercom und Netzwerktechnik auf. Somit sind weitaus flexiblere Lösungen als in der Vergangenheit möglich.

Hierbei ist es besonders wichtig, eine einfache und für jedermann klar strukturierte Administrationsmöglichkeit und -oberfläche zu haben. NeuroKom® IP verbindet diese Anforderungen mit den Sicherheitsanforderungen der Netzwerk-Administratoren und reduziert den Aufwand für Systemschulungen auf ein absolutes Minimum.

Technische Daten

Kommunikationsprotokolle:NKKPF, SIP, IAX2, H 323
Sprachübertragungscodecs: G 711, G722, PCM 16, PCM 32, PCM 48
Sprachübertragungsraten:

Sprache: 3,4 kHz

Sprache: 7 kHz

Full-Audio: 8 kHz

Full-Audio: 16 kHz

Full-Audio: 24 kHz

Mnagementprotokolle: SNMP, OPC, NKMP,
NF-Leistung pro Unit: 0,8 Watt - 40 Watt, je nach Ausstattung
Betriebsspannung pro Unit: PoE, PoE+ oder 48 VDC extern
Systemausbau: bis zu 9000 NeuroUnit® Einheiten